Lymphdrainage Behandlung - hug-energiemedizin

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Manuelle Lymphdrainage

Manuelle Lymphdrainage Behandlung


Wann hilft Ihnen die man. Lymphdrainage

Anwendungsbereich


  • Schützt vor Infektionen und Krankheiten (durch Reinigung des gesamten Körpers)

  • Entfernt toxische Stoffe, Abfall und unerwünschtem Material

  • Verstärkt die Immunfunktion und Abwehrkraft

  • Sammelt überschüssige Flüssigkeit auf - verhindert/eleminiert Ödeme (geschwollene Beine)

  • Reduziert primären und sekundären Lymphödemen (nach Operationen und Traumen)

  • Verbesserte die Wundheilung, bildet Narben zurück, reduziert Schmerzen (nach Operationen und Traumen)

  • Baut Hämatombildungen ab (z.B. Blutergüsse nach unfallbedingten Verletzungen)

  • Unterstützt das Lymphsystem nach der Entfernung von Lymphknoten oder bei Erkrankungen

  • Verfeinert und verbessert das Hautbild (Tränensäcke, Schwangerschaftsstreifen, grosser Gewichtsverlusst, Operation)

  • Reinigt das Hautbild bei Akne und Ekzemen

  • Entspannt das Nervensytsem (bei Stress und Überbelastung)

  • Wirkungsvolle Unterstützung bei Schleudertrauma

  • Verbessert Spannungskopfweh und lindert Migräne

  • Verbessert die Regeneration nach sportlicher Anstrengung (Marathon, Fussballspiel, Eishockey



Wo wird die manuelle Lymphdrainage eingesetzt?

In der Medizin ist die Lymphdrainage seit etwa 40 Jahren anerkannt und wird auch von den meisten Krankenkassen übernommen.

Durch die Behandlung wird das Immunsystem kräftig unterstützt und wirkt entstauend, wohltuend, schmerzlindernd und entspannend.

Generell eignet sich Lymphdrainage bei Lymphödeme, bei Migräne, Schleudertrauma, Muskelfaserriss, Verstauchung, Knochenbrüche, Ausrenkung, vor- und nach Operationen, Hautbildverbesserung und zur Entspannung.

Bei akuten Infekten und/oder Ekzemen, Asthma, Herzinsuffizienz, Krebserkrankungen und Thrombosen sollte vor einer Behandlung der Arzt kontaktiert werden.

Dauer einer manuelle Lymphdrainage Behandlung
Die erste Lymphdrainage dauer inkl. Vor- und Nachgespräch 1 - 1/2 Std.  
Die Folgesitzungen dauert 50 Minuten

Kosten einer manuelle Lymphdrainage Behandlung
Der Ansatz (50 Minuten) beträgt CHF 100.--

Ablauf einer manuellen Lymphdranagebehandlung
  • Anamnese/Besprechung der Verordnung vom Arzt
  • Bei Bein- oder Armödemen erfolgt eine Messung
  • Entkleidet führe ich die Lymphdrainage durch
  • Es erfolgt ein Nachgespräch und evtl. mögliche Zusatzübungen



Schenken macht Freude - wie wär's mit etwas Wohlbefinden für Ihre Freunde und Familie?


Rufen Sie mich an 079 636 02 42 oder schreiben Sie mir manuela@hug-energiemedizin.ch ich stelle Ihnen gerne einen individuellen Gutschein aus.


"Nichts ist wertvoller als unsere Gesundheit"

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü