Hypnosetherapie - hug-energiemedizin

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hypnosetherapie
Hypnosetherapie
Was ist Hypnose?

Die durch mich angewandten OMNI Hypnose unterscheiden sich teilweise von anderen Hypnosetherapien. Sie erleben eine sehr aktive Hypnosetherapie wo keine Symptom behandelte werden. In diesem Hypnoseprozess begleite ich Sie an den Ursprung Ihres Problems - dem Auslöser. Dieser kann, mittels einfachen Prozessen, umprogrammiert werden damit Ihr Leben voller Schwung, kraftvoller und energiegeladener sein darf.

Um einen erfolgreichen Durchbruch zu erreichen (auch in schwierigen Fällen), ist das Vorgehen immer ziel- und resultatoreniert.

Wo unterstützt Sie die Hypnosetherapie?


Eine kleine Auswahl:
  • Abnehmen
  • Suchtprobleme (Rauchen, Alkoholismus, Spielen)
  • Stress Management
  • Konzentrations- und Gedächtnisschwächen
  • Burn Out Syndrom
  • Depression
  • Durchschlafstörungen, Unruhe
  • Selbstvertrauen und Selbstsicherheit
  • Motivation
  • Leistungssteigerungen im Sport und bei der Arbeit
  • Phobien und Ängste, Panikattacken
  • Beziehungsprobleme
  • Stottern
  • Emotionale Schwankungen
  • Migräne
  • Trauma-Bewältigung
  • Nägelkauen
  • Blockaden
Was passiert in einer Hypnose?

Irrtümlicherweise wird Hypnose immer wieder mit Schlaf gleichgesetzt. In der Hypnose sind Sie lediglich in einem entspannten Zustand und Sie sind in der Lage mit Ihrem Unterbewusstsein in Kontakt zu treten um da schadhafte Programme zu korrigieren. Sie nehmen alles wahr und Sie sind in der Lage zu sprechen und Antworten zu geben. Ihr Bewusstsein ist sogar 200-300% wachsamer oder aufmerksamer, als z.B. im Alltag. Sie machen in der Hypnose nie etwas was Sie nicht wollen.

Sie verraten keine intimen Geheimnisse, welche Sie nicht unter normalen Umständen auch erzählen würden. Das Gehirn funktioniert weiter und man hat immer die Möglichkeit sich für das eine oder andere zu entscheiden.

Viel mehr kann man in der Hypnose Wahrheiten über sich entdecken, welche lange verborgen waren im Unterbewusstsein. Dadurch können Probleme gelöst werden und Sie fühlen sich anschliessend erleichtert und stressfrei.

Ablauf der Hypnosesitzung

Nachdem Sie sich bei mir für eine Hypnosesitzung entschieden haben und die Information "was ist eine OMNI Hypnosetherapie" gelesen haben findet folgender Ablauf statt;


  1. Vorgespräch und Anamnese
    Ich erkläre Ihnen alle Details zur Hypnose, darin enthalten; was ist die eigentliche Hypnosetherapie und welche Rolle und Verantwortung haben Sie. Bei einer Erstsitzung kann dies 30 - 60 Minuten dauern.
  2. Klären von offenen Fragen
    Sie haben die Möglichkeit alle offenen Unklarheiten und Fragen zu stellen. Ich beantworte diese gerne offen und ehrlich
  3. Ziele und Erwartungen definieren
    Welche Ziele haben Sie? Was erwarten Sie genau von der Hypnosetherapie? Wie soll das Resultat sein?
  4. Einleitung/Vertiefung in die Hypnose
  5. Eigentliche Hypnosetherapie
    Dauer ca. 30 - 75 Minuten
  6. Auflösung der Hypnose
  7. Nachgespräch und weiteres Vorgehen
  8. Feedback


Für eine Erstsitzung sollten Sie bis zu 3 Stunden einrechnen. Es ist immer möglich, dass ein Zweittermin nötig ist, im Speziellen wenn verschiedenen Themen behandelt werden sollen. Sehr oft kann jedoch mit einer Erstsitzung, sofern Sie als Klient sehr tief in die Hypnose gegangen sind und die Hypnosetherapie intensiv verlief, das eigentliche Problem aufgearbeitet werden.


Es ist jedoch sehr wichtig zu verstehen, dass keine seriöse Hypnosetherapeutin irgendwelche Heilversprechen abgibt - diese bekommen Sie übrigens auch nicht von Ihrem Arzt.  

>> Was sagen meine Kunden<<


Ist Hypnose gefährlich?

Man ist alles andere als willenlos in der Hypnose. Auch wenn man sich gerade in einer tiefen entspannten Phase befindet so reagiert man wie im normalen Leben. Wenn zum Beispiel ein Feuer ausbrechen würde, würde Sie das sofort bemerken, aufstehen und den Raum verlassen. Dasselbe gilt wenn die Hypnosetherapeutin einen Befehl geben würde, der konträr der eigenen Ethik, Religion oder Moral ist - diesen würden Sie strikte ablehnen und auch nicht befolgen.

Dauer eine Hypnosesitzung      

Die Anzahl der Behandlung hängt immer von verschiedenen Faktoren ab, z.B. von der Schwere des Krankheitsbildes, Dauer der Erkrankung usw. Sehr oft kann jedoch mit einer Erstsitzung, sofern Sie als Klient sehr tief in die Hypnose gegangen sind und die Hypnosetherapie intensiv verlief, das eigentliche Problem aufgearbeitet werden.


Kosten der Hypnosetherapie
Die erste Hypnossitzung inkl. Vor- und Nachgespräch dauert ca. 3 Std
Die Folgesitzung dauert ca. 1 - 1 1/2 Std.
Der Ansatz (60 Minuten) beträgt CHF 150.--

Ablauf einer Hypnosesitzung
  • Wir besprechen Ihr persönliche Herausforderung, welche Sie angehen möchten und vereinbaren Ihr Ziel.
  • Ich erkläre was Hypnose ist und was es nicht ist und wir klären alle Mythen und noch offene Fragen.
  • Dann startet die eigentliche Hypnosesitzung
  • Es erfolgt ein Nachgespräch und weiteres Vorgehen

Gewisse Therapien werden von der Krankenkasse (Zusatzversicherung) übernommen, da ich EMR & EGK (Krankenkassen) anerkannt bin.

Schenken macht Freude - wie wär's mit etwas Wohlbefinden für Ihre Freunde und Familie?


Rufen Sie mich an 079 636 02 42 oder schreiben Sie mir manuela@hug-energiemedizin.ch ich stelle Ihnen gerne einen individuellen Gutschein aus.


"Nichts ist wertvoller als unsere Gesundheit"

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü